Aufnahme

Eine unverbindliche Anmeldung in unserem Kindergarten ist jederzeit möglich.

Die Eltern der angemeldeten Kinder werden zum jährlich stattfindenden Informationsabend zu Beginn eines Kalenderjahres eingeladen. In den Wochen nach dem Informationsabend finden dann die persönlichen Aufnahmegespräche statt. Eine Aufnahme während des laufenden Kindergartenjahres ist möglich, sofern noch freie Plätze vorhanden sind.

Das Kollegium entscheidet über eine Aufnahme des Kindes nach folgenden Kriterien: Alter des Kindes, Entwicklung, Gruppensituation, Temperament, Geschwisterkind. Nach einem Vertragsgespräch kann dann der Kindergartenvertrag geschlossen werden.

Die Offenheit gegenüber der Waldorfpädagogik und, daraus folgend, die Teilnahme an Elternabenden und Hilfe bei den Jahresfesten, ist eine notwendige Voraussetzung für das Kindergartenleben.